Mehrfamilienhaus

mit Gewerbe- und Ausbaufläche sowie großzügigem Garten

Die Besonderheit dieses in bester Lage von Förste gelegenen Mehrfamilienhauses liegt in den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Der Zusammenschluss zweier Gebäude führte zu einem langgezogenen Gebäudekomplex.

Gesamtfläche  ca. 1.045 m²  |   Grundstücksfläche  ca. 2.723 m²

Lage 37520, Förste – Osterode am Harz  |   Kaufpreis 495.000,- EUR

Mehrfamilienhaus mit Gewerbe- und Ausbaufläche sowie großzügigem Garten

Die Besonderheit dieses in bester Lage von Förste gelegenen Mehrfamilienhauses liegt in den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Der Zusammenschluss zweier Gebäude führte zu einem langgezogenen Gebäudekomplex.

Gesamtfläche  ca. 1.045 m²  |   Grundstücksfläche  ca. 2.723 m²

Lage 37520, Förste – Osterode am Harz  |   Kaufpreis 495.000,- EUR

KURZBESCHREIBUNG

Diese in bester Lage von Förste befindliche Immobilie zeichnet sich durch vielfältige Nutzungsmöglichkeiten aus. Ehemals zwei Gebäude wurden hier zu einem langgezogenen Gebäude zusammengeschlossen. Sie vereinen gemütliches und idyllisches Wohnen zum Selbstnutz sowie den Betrieb eines Gewerbes mit der Vermietung von Wohn- und Gewerbeflächen zur Kapitalanlage. Des Weiteren bietet ein großzügiges, teils unausgebautes Dachgeschoss, die Möglichkeit weiteren Wohnraum zu schaffen oder andere Vorstellungen zu realisieren.

Ein umzäunter und durch ein blickdichtes elektronisches Rolltor abgegrenzter Garten verleiht der Immobilie einen besonderen Charakter. Neben einem großzügig angelegten Teich sowie einem Gartenhäuschen und einem Carport wird hier genügend Platz geboten, um die eigenen Vorstellungen eines traumhaften Gartens zu realisieren.

Die großzügige Grundstücksfläche gewährt auf bis zu 14 Stellplätzen unkompliziertes abstellen mehrerer Fahrzeuge. Durch den gewerblich ausgerichteten vorderen Teil des Gebäudes ist auch der Betrieb eines eigenen Gewerbes möglich. Die vordere der zwei Gewerbeflächen ist in Richtung einer der Hauptverkehrsstraßen der Region ausgerichtet und ermöglicht insbesondere im Sommer erheblichen Publikumsverkehr.

KURZBESCHREIBUNG

Diese in bester Lage von Förste befindliche Immobilie zeichnet sich durch vielfältige Nutzungsmöglichkeiten aus. Ehemals zwei Gebäude wurden hier zu einem langgezogenen Gebäude zusammengeschlossen. Sie vereinen gemütliches und idyllisches Wohnen zum Selbstnutz sowie den Betrieb eines Gewerbes mit der Vermietung von Wohn- und Gewerbeflächen zur Kapitalanlage. Des Weiteren bietet ein großzügiges, teils unausgebautes Dachgeschoss, die Möglichkeit weiteren Wohnraum zu schaffen oder andere Vorstellungen zu realisieren.

Ein umzäunter und durch ein blickdichtes elektronisches Rolltor abgegrenzter Garten verleiht der Immobilie einen besonderen Charakter. Neben einem großzügig angelegten Teich sowie einem Gartenhäuschen und einem Carport wird hier genügend Platz geboten, um die eigenen Vorstellungen eines traumhaften Gartens zu realisieren.

Die großzügige Grundstücksfläche gewährt auf bis zu 14 Stellplätzen unkompliziertes abstellen mehrerer Fahrzeuge. Durch den gewerblich ausgerichteten vorderen Teil des Gebäudes ist auch der Betrieb eines eigenen Gewerbes möglich. Die vordere der zwei Gewerbeflächen ist in Richtung einer der Hauptverkehrsstraßen der Region ausgerichtet und ermöglicht insbesondere im Sommer erheblichen Publikumsverkehr.

LAGE & UMGEBUNG

Förste liegt in nordwestlicher Richtung ca. 8 km von Osterode am Harz entfernt. Der Ort umfasst aktuell ca. 1.900 Einwohner und zeichnet sich durch seine idyllische Harzvorlandlage aus. Als Ortsteil der Stadt Osterode zählt Förste seit November 2016 zum Landkreis Göttingen.

 

Den Stadtkern Osterodes erreicht man in nur wenigen Autominuten über die gut ausgebaute Bundesstraße B241/B243. Auch bietet Förste eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, die umliegenden Ortschaften sind über ÖPNV erreichbar. Im weiteren Umkreis des Ortes befinden sich Städte wie Göttingen (40 km), Goslar (38 km), Einbeck (20 km) oder Clausthal Zellerfeld (20 km). Weiterhin besteht eine gute Anbindung an die Autobahn A7, die Auffahrt “Echte“ ist nur wenige Autominuten von Förste entfernt.

 

Infrastrukturell bietet der Ort Förste alle erforderlichen Einrichtungen. Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Fleischer, Pizzeria), Grundschule und Kindergarten, Banken und Ärzte sind fußläufig erreichbar. Des Weiteren zeichnet sich Förste neben einer Tennisanlage und vielen ansässigen Pferdezüchtern auch durch örtliche Betriebe wie Mettallbauer, Zimmermänner und Tischler aus. Im näheren Umkreis sind Firmen wie KAMAX, PILLER und KODAK (Osterode) sowie Conti (Northeim) ansässig.

Bild: Thomas Binder

SCHNELLKONTAKT

CASPER & LÖSCHE Immobilien GmbH

Büro Braunschweig

Friedrich-Wilhelm-Str. 2

38100 Braunschweig

FON 05 31 | 61 28 77 44

FAX 05 31 | 61 28 77 55

MAIL info@casper-loesche.de